Husteblume

Ratgeber, Tagebuch, Test, Erinnerungshilfe, Training, Datenverwaltung

Einsatzzweck: Dokumentation, Forschung, Selbstmanagement

Beschreibung des Angebots durch den Anbieter

Allergiker können sich mit der neuen Smartphone-App "Husteblume" erstmals die persönliche Pollenbelastung vorhersagen und Tipps zur medikamentösen Behandlung geben lassen.

Das Angebot zeigt nicht nur die Pollenanzahl in der Luft an, sondern errechnet mit einem aufwändigen Verfahren auch, wie stark der eigene Körper darauf reagiert und wann beispielsweise der Zeitpunkt für eine frühzeitige Einnahme von Medikamenten gegeben ist. Die App-Nutzer können dadurch rechtzeitig reagieren und die Symptome sowie den damit verbundenen Leistungsabfall vermeiden. Allergiker sollten täglich Allergiesymptome und gegebenenfalls eingenommene Medikamente in der App erfassen.

Mit diesen Angaben, den per Internet zugelieferten Informationen über die örtliche Pollendichte und anhand der Wetterdaten prognostiziert das System die zu erwartende Symptombelastung für den aktuellen und die beiden kommenden Tage. Die individuellen Patienteninformationen für die Nutzer entsprechen den aktuellen medizinischen Leitlinien und enthalten Hinweise zur je nach Krankheitsschwere empfohlenen Therapie.

Bei konkreten Fragen zur Behandlung sollten sich die Nutzer natürlich weiterhin an ihren Arzt wenden. Die TK-Allergie-App "Husteblume" ist für Smartphones mit Android-Betriebssystem im Google Play Store und mit iOS-Betriebssystem im Apple App Store herunterzuladen. Die App ist kostenlos und kann auch von Versicherten anderer Krankenkassen oder von privat versicherten Personen genutzt werden.

Zertifizierungen, Studien & Tests

  • Fachgesellschaft
    • Keine Zertifizierung durch eine medizinische Fachgesellschaft
  • Medizinprodukt
    Kein Medizinprodukt
  • +2 Weitere

Links zur Anwendung

Weitere Infos

Sie sind nicht der Anbieter und haben Feedback? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Sind Sie der Anbieter dieser Anwendung? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!