DST - Demenz Screening Test

Test, Ratgeber, Datenverwaltung

Einsatzzweck: Prävention, Diagnostik

Beschreibung des Angebots durch den Anbieter

Ziel des Demenz Screening Test (DST) ist die Demenz-Früherkennung, also die erstmalige Erkennung möglichst vor den ersten offensichtlichen Symptomen, und damit in einem Stadium, in dem eine Behandlung noch gut möglich ist.

Da keine wirksamen kausalen Therapien für fortgeschrittene Demenz existieren, hat sich der Schwerpunkt der Demenz-Forschung in den letzten Jahren gewandelt, von der klinischen Diagnose und Behandlung hin zur frühen Diagnose und Prävention. Ein Demenz-Screening erscheint daher spätestens ab dem 50. Lebensjahr als sinnvoll, bei familiärer Vorbelastung und/oder anderen Risikofaktoren auch (deutlich) früher.

Die klassischen Fragebögen zur Selbsteinschätzung und/oder Fremdeinschätzung sind für eine derartige Früherkennung wenig geeignet, da sie die Erkrankung erst bei manifesten klinischen Symptomen erkennen können, und daher regelmäßig zu spät bzw. erst nach Vorliegen eines konkreten Verdachts.

Zertifizierungen, Studien & Tests

  • Fachgesellschaft
    • Keine Zertifizierung durch eine medizinische Fachgesellschaft
  • Medizinprodukt
    Klasse I Medizinprodukt
  • +1 Weitere

Links zur Anwendung

Weitere Infos

Sie sind nicht der Anbieter und haben Feedback? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Sind Sie der Anbieter dieser Anwendung? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!