Depressiv? Was hilft?

Ratgeber, Test, Training

Einsatzzweck: Dokumentation, Behandlung

Beschreibung des Angebots durch den Anbieter

Die App ist eine Reaktion auf die aktuelle Entwicklung, psychotherapienahe Angebote internetbasiert oder per Handy verfügbar zu machen. Dies trägt der zunehmenden Internet- und Handy-Nutzung Rechnung, kann aber auch zu einer niedrigeren Hemmschwelle und alltagstauglichen Nutzbarkeit beitragen. Aufgrund der spezifischen Wirkfaktoren und Bedingungen (insbesondere der therapeutischen Beziehung) ist eine Psychotherapie meiner Meinung nach nicht technisch zu ersetzen. Die Idee dieser App ist deshalb, für den Bereich Selbsthilfe, Prävention und, mit einem Psychotherapeuten abgesprochen, begleitend, ein Hilfsmittel zu sein. Insbesondere in einer Abschlussphase oder als Nachsorge nach einer Psychotherapie könnte dies hilfreich sein. Der Vorteil einer App ist die alltägliche, anonyme Nutzbarkeit, auch in Phasen eines Rückzuges und von Kontaktmangel. Zudem ergeben sich interaktive Wirkungen durch die nachgefragten Einträge und aktivierbaren Erinnerungen. In der App werden Angebote für folgende Themen gemacht: - Informationen über das Störungsbild, die ermöglichen mit Selbstakzeptanz und Selbstachtung wieder motivierter für sich zu sorgen - Informationen zur Selbsteinschätzung (mit einem Selbsttest der deutschen Depressionshilfe, von Prof. Dr. Hegerle entwickelt, der mir freundlicherweise zur Einarbeitung zur Verfügung gestellt wurde. Daneben gibt es noch einen Burnout-Test nach Maslach); - Informationen zur Psychotherapeuten- und Arztsuche - Anregungen zu Selbstbeobachtung und Selbstreflexion (Zusammenhänge besser verstehen, neue Sichtweisen ausprobieren, Impulse bekommen)

Dies ist der Inhalt der kostenlosen Basis-Version (für Android und für IOS-Geräte in den jeweiligen Stores). Persönliche Notizen, Lesezeichen, Testergebnisse, Beobachtungseinträge werden nur auf dem eigenen Gerät in einem persönlichen, passwortgeschützten Ordner gespeichert. Die App ist zudem offline nutzbar, womit Anonymität gewährleistet ist.

Hinzu kommt die Möglichkeit, die kostenpflichtige Vollversion abzurufen. Hier sind Funktionen enthalten, die verschiedene interaktive, aktivierende und rückmeldende Aufgaben übernehmen: - Stimmungstagebuch (mit Rückmeldung und Wochen-/Monats-Auswertung) - Kurzfassung davon: Wetterbericht (mit Rückmeldung und Auswertung) - Aktivitätenplanung mit Erinnerungsfunktion - Individuelle Stärkung durch selbst erstellte Ermutigungen - Einüben einer wohlwollenden Perspektive - Sensibilisierung für kritische Bewertungsprozesse - Übung zum Energiehaushalt - Erlaubnis zur euthymen Selbstfürsorge (z. B. Faulenzerprogramm, Hilfs-Ich eines wohlwollenden Freundes) - Einstellungsänderung bei Schlafstörungen - Entspannungsübungen

Insgesamt fließen verfahrensübergreifend verschiedene Erklärungsansätze, Veränderungsideen und -wege mit ein (humanistische, tiefenpsychologische, systemische und verhaltenstherapeutische).

Die Zielgruppen dieser App sind: - Menschen, die sich mit sich beschäftigen und Fragen stellen wegen ihrer Belastungen (Depressivität, Rückzug, Stimmungsschwankungen, Freudlosigkeit, manchmal in Kombination mit somatischen Erkrankungen, wie Schlafstörungen, Schmerzzuständen u.a.) - Menschen, die sich für eine Psychotherapie interessieren - Psychotherapeuten, Ärzte, Berater und Coaches, zur Begleitung ihrer Arbeit und als Nachsorgeempfehlung

Die App möchte einen Beitrag v.a. für die Information und Selbsthilfe im präventiven Bereich leisten. Den Bedarf schätze ich als hoch ein. Viele Menschen sind sich im Unklaren, wie stark sie betroffen sind, möchten sich helfen und suchen nach anderen Möglichkeiten, als ihre oft getrübte Verfassung ihnen erlaubt zu sehen. Therapieplätze sind immer noch meistens mit langen Wartezeiten verbunden. Kurze Informationen und Ratschläge reichen oft nicht aus. Hier kann die App ein nützliches Hilfsmittel sein.

Über Feedback in den Stores würde ich mich freuen.

Zertifizierungen, Studien & Tests

  • Fachgesellschaft
    • Keine Zertifizierung durch eine medizinische Fachgesellschaft
  • Medizinprodukt
    Kein Medizinprodukt
  • +0 Weitere
    • Keine weiteren Zertifizierungen, Studien oder Prüfberichte

Links zur Anwendung

Weitere Infos

Sie sind nicht der Anbieter und haben Feedback? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Sind Sie der Anbieter dieser Anwendung? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!